pbb direkt Tagesgeldkonto

pbb-direkt-tagesgeldkonto

pbb-direkt Tagesgeldkonto
Mindesteinlage
5.000 Euro
Höchsteinlage
1 Mio Euro - Beträge darüber werden schlechter verzinst
Zinszahlung
vierteljährlich
Einlagensicherung
903.750.000 Euro - Einlagensicherung des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken
Weitere Informationen
auch für Minderjährige und als Gemeinschaftskonto möglich; bei Nutzung eines Festgeldkontos entfällt die Mindestanlage beim Tagesgeldkonto


Über die pbb-direkt
Die pbb-direkt ist eine Tochter der Deutschen Pfandbriefbank. Das Privatkundenangebot pbb-direkt ist im März 2013 gestartet. Innerhalb der ersten acht Monate der Geschäftstätigkeit wurden dem Institut mehr als 500 Mio Euro anvertraut.
Produktangebot
Tagesgeld, Festgeld
Stand 02.12.2013