Consorsbank Tagesgeldkonto

Consorsbank Tagesgeldkonto (Cortal Consors)

Consorsbank
Tagesgeldkonto
Mindesteinlage
keine
Höchsteinlage
keine, ab 50.000,01 Euro Standardverzinsung
Zinszahlung
vierteljährlich
Einlagensicherung
81 Mio Euro - Einlagensicherung des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken
Weitere Informationen
Telefonische Beratung möglich.


Über Consorsbank Die Bank wurde 1994 als Direktbroker Consors gegründet und ist seit 2002 eine Tochter der französischen Großbank BNP Paribas. Unternehmensitz ist Nürnberg. Seit 01.11.2014 ist Consorsbank vollständig in die BNP Paribas Deutschland integriert. Consorsbank ist seitdem nur noch eine Marke der Bank BNP Paribas Deutschland. Bis 07.12.2014 hieß Consorsbank Cortal Consors.
Produktangebot
Tagesgeldkonto, Festgeldkonten, Sparbriefe, Girokonto, Wertpapierdepot, Sparpläne, Trading, Eurex, ETFs, Fonds, Kredite, Versicherungen, Futures, Währungen, Rohstoffe, CFDs
Stand 16.12.2014, alle Angaben ohne Gewähr