1822 direkt Tagesgeldkonto

1822 direkt Tagesgeldkonto

1822 direkt Tagesgeldkonto
Mindesteinlage
keine
Höchsteinlage
Beträge ab 25.001 Euro werden schlechter verzinst.
Zinszahlung
jährlich
Einlagensicherung
100% durch den Haftungsverbund der Sparkassen-Finanzgruppe
Weitere Informationen
Auch für Minderjährige und als Gemeinschaftskonto möglich. Neukundenzins ausschließlich für Personen, die noch nie ein Tagesgeldkonto bei der 1822 direkt hatten und nur für Gelder die nicht bei der 1822 direkt oder der Frankfurter Sparkasse angelegt waren.


Über die 1822 direkt Die 1822 direkt wurde im Jahr 1996 als Tochter der Frankfurter Sparkasse gegründet und ist inzwischen Teil der Landesbank HeLaBa.
Produktangebot
Girokonto, Tagesgeldkonto, Festgeldkonto, Wertpapierdepot, Ratenkredite, Baufinanzierung, Versicherungsangebote
Stand 20.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr