Mittwoch, 11. Juni 2014

Weitere Zinssenkungen auf Tagesgeldkonten nach der EZB Leitzinssenkung im Juni 2014

140611-Zinssenkungen Tagesgeld
Nach der vergangene Woche beschlossenen Leitzinssenkung haben weitere Banken reagiert und die Tagesgeldzinsen nach unten angepasst. Die meisten Banken vollzogen dabei die Leitzinssenkung um 10 Basispunkte nach.
  • Die Oyak Anker Bank senkte am 07. Juni den Tagesgeldzins von 0,65% p.a. auf 0,55% p.a.
  • Die DHB Bank senkte am 10. Juni den Zins auf dem Tagesgeldkonto von 1,00% p.a. auf 0,90% p.a.
  • Die Bank11 senkte am 11. Juni den Tagesgeldzins deutlich von 0,90% p.a. auf nur noch 0,60% p.a.
  • Die Triodosbank kündigte eine Zinssenkung von 0,50% p.a. auf 0,40% p.a. für den 01. Juli an.
Alle vier Banken behandeln neue und bestehende Kunden gleich - somit gelten die Zinssätze für alle Kunden.