Freitag, 6. Juni 2014

pbb direkt kündigt Zinssenkung auf dem Tagesgeldkonto an

140606-Zinssenkung pbb direkt Bank Tagesgeld
Die Europäische Zentralbank hat gestern beschlossen, den Leitzins von 0,25% p.a. nochmals um 10 Basispunkte auf 0,15% p.a. zu reduzieren. Einige der Tagesgeldbanken in Deutschland orientieren sich relativ nah an den Entwicklungen des Leitzinses. Als erste Bank hat nun die pbb direkt die nächste Zinssenkung auf dem Tagesgeldkonto bekannt gegeben. Zum 23. Juni wird die Bank den Zins von aktuell noch guten 1,0% p.a. auf 0,80% p.a. weiter absenken. Der Zins gilt weiterhin für neue und bestehende Kunden der pbb direkt. Die Mindesteinlage liegt bei 5.000 €.