Donnerstag, 27. Februar 2014

Optische Zinserhöhung beim Tagesgeld Plus der Volkswagenbank

140303-Zinserhöhung Volkswagenbank Tagesgeld
Schönheitskorrektur bei der Volkswagenbank: Zum 03. März erhöht die Bank aus Wolfsburg optisch den Tagesgeldzinssatz von 1,25% p.a. auf dann 1,40% p.a. und schliesst so die Lücke im Zinsranking die Cortal Consors hinterlässt. Gleichzeitig wird aber der Garantiezeitraum für den Tagesgeldzins von aktuell 6 Monaten bei der VW Bank auf nur noch 4 Monate reduziert. Der Zins gilt nun also 4 Monate für Beträge bis zu 50.000 € - Beträge darüber werden aktuell mit 0,60% p.a. verzinst. Das Angebot gilt nur für Neukunden. Erfahrungsgemäß werden diese Konditionen ab Montag wohl auch beim Schwesterinstitut Audibank gelten.