Sonntag, 1. Dezember 2013

Zinssenkung beim Tagesgeldangebot der Renault Direkt Bank

Wie die Renault Direkt Bank bekannt gegeben hat, wird die Tochter des französischen Autoherstellers am 05. Dezember 2013 den Tagesgeldzins Ihres Tagesgeldkontos von aktuell 1,50% auf 1,40% p.a. reduzieren. Damit verlässt der aktuelle Spitzenreiter der Tagesgeldanbieter die Topposition und liegt nun hinter der ING-DiBa und hinter MoneYou, die aktuell noch 1,5% p.a. bzw. 1,45% p.a. offerieren.